Gesundheitskurse

Der Gesundheits-Hof bietet eine Vielzahl von Gesundheitskursen an. Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern ausführlich!

Faszientraining

„Für mehr Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit“ Starten Sie in ein bewegungstherapeutisches Training zur gezielten Förderung des Bindegewebes mit vielen positiven Effekten:

  • Effiziente Muskelarbeit bei gleichzeitiger Steigerung der Fitness
  • Verbesserung des Bewegungsablaufes und der Koordination
  • Verkürzte Regenerationszeiten
  • Höherer Schutz vor Schmerzen und Verletzungen
  • Minimierung chronischer Rückenschmerzen.

Kurstermine

Ab dem 06.02.2018 in der Zeit von 18:15 – 19:15 Uhr findet das Faszientraining statt.

Teilnahmegebühr

Für 10 Kurseinheiten über 60 Minuten zahlen Sie 150 Euro.

Autogenes Training

Damit der zunehmende Dauerstress nicht in Krankheit, Frust oder Arbeitsunfähigkeit umschlägt, ist Entspannung ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens. Durch das autogene Training lernen Sie sich selbst in einen intensiven Entspannungszustand zu versetzen. Man arbeitet hier mit einer Art der Selbsthypnose. Sie erlernen den Aufbau des Konzeptes schrittweise und können somit selbstständig eine individuelle Entspannung herbeiführen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch Ihr Andre Sültemeyer.

Kurstermine

Ab dem 05.02.2018 in der Zeit von 18:15 – 19:30 Uhr findet der Kurs Autogenes Training statt.

Teilnahmegebühr

Für 10 Kurseinheiten über 75 Minuten zahlen Sie 175 Euro.

Präventives GENIUS Rückentraining

Das GENIUS Rückentraining ist ein komplexes Zirkeltraining, welches neben den chipgesteuerten Kraftgeräten auch funktionelle Übungen beinhaltet. Auf diese Weise können sowohl die großen Muskelgruppen trainiert, als auch koordinative Reize gesetzt werden.

Kurstermine

Auf Anfrage.

Teilnahmegebühr

Für 10 Kurseinheiten über 60 Minuten zahlen Sie 150 Euro.

Pilates für Fortgeschrittene

Pilates ist eine ganzheitliche Methode, die die Muskulatur einerseits aktiviert, andererseits dehnt und entlastet. Eine Kombination aus Übungsfolgen mit gezielten Atemtechniken, sowie die eigene Körperwahrnehmung stehen im Vordergrund.

 

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen

„Ein entspannter Körper führt zu einem entspannten Geist.“ Im Job als auch im Privatleben stehen wir immer häufiger unter Strom. Unsere Muskulatur neigt aufgrund dessen dazu sich unwillkürlich anzuspannen. Mit diesem Entspannungsverfahren lernen Sie körperlich zu entspannen und gedanklich abzuschalten. Ein intensiver Ruhezustand wird erreicht. Die Progressive Muskelrelaxation hilft Ihnen dabei langandauernde Belastungen besser zu kompensieren und akute Belastungsmomente zu kontrollieren.

Kurstermine

Auf Anfrage.

Teilnahmegebühr

Für 10 Kurseinheiten über 60 Minuten zahlen Sie 150 Euro. 

Zertifizierte Kurse

Kurse, die nach §20 SGB V, Abs. 1 zertifiziert sind, können bei einer Teilnahme von 80 % von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden.

Zertifizierte Kurse können bei regelmäßiger Teilnahme von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden. Bitte erkundigen Sie sich vor Beginn des Kurses bei Ihrer Krankenkasse, ob bzw. in welcher Höhe diese sich an der Kostenübernahme beteiligt. Die jeweilgen Kursgebühren teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit. Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie dann bei Ihrer Krankenkasse zur Kostenerstattung einreichen können.

Wenn Sie an einem zertifizierten Präventionskurs teilnehmen möchten, schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Mit der schriftlichen Anmeldung wird Ihre Teilnahme verbindlich. Die Platzvergabe erfolgt stets nach Eingang der schriftlichen Anmeldung. Sollte Ihr gewünschter Kurs bereits belegt sein, informieren wir Sie umgehend. Auf Wunsch tragen wir Sie in eine Warteliste ein und kontaktieren Sie, sobald ein Platz frei wird.

Mitgliedschaft

Für die Teilnahme an einem fortlaufenden Kurs schließen Sie eine monatlich kündbare Mitgliedschaft ab, über deren genaue Konditionen wir Sie gern informieren. Sollte die Mindestteilnehmerzahl in einem Kurs nicht erreicht oder - bei fortlaufenden Kursen - längerfristig unterschritten werden, behalten wir uns vor, diesen Kurs abzusagen bzw. einzustellen. Selbstverständlich werden ggf. bereits entrichtete Kursgebühren oder -beiträge für von unserer Seite nicht erbrachte Leistungen zurückerstattet.

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern ausführlich!